Bericht Vereinsmeisterschaft MTV Bad Bevensen Tischtennis -

Am Montag den 11.11.2019 fand unsere Vereinsmeisterschaft des  MTV Bad Bevensen statt.

Man kann behaupten, dass unsere Mannschaft die älteste Herrenmannschaft ist, die im Liga Spielbetrieb 2.Kreisklasse aktiv ist, von allen Vereinen die momentan  in Niedersachen spielen. Es gibt zwar eine „Senioren über 70 Jahre Staffel“ – die teilnehmenden Vereine spielen dort in Turnierform ihre Spiele an einem Tag aus.

Die meisten Spieler haben teilweise ein höheres Niveau von Kreisliga bis Bezirksligaformat und mehr.

Wir hatten zu Saisonbeginn einige Abgänge und konnten entsprechend für die Saison 2019/2020 nur eine Herrenmannschaft melden. Auch hier fehlt es am Nachwuchs, sodass die sogenannten „Alten“ weiterhin zur Stange halten müssen.

Zurzeit umfasst das Team um Kapitän Carsten Szyszka gesamt 8 Spieler – wobei bemerkenswert ist, dass wir eine hervorragende Kameradschaft haben und uns auch außerhalb vom Tischtennis zum Grillen oder anderen Festanlässen treffen.

Je nach Möglichkeit werden alle Spieler bei Punktspielen eingesetzt. Wir spielen als Viererteam, können aber häufig bei Heimspielen auch 6 Spieler einsetzen (Doppel und Einzelspiele).

Der jüngste Spieler ist 51 Jahre alt, der Senior ist 91 Jahre und fit… Der Durchschnitt aller Spieler beträgt gute 72,6 Jahre.

Zum Team gehören:

Gruppenbild von links nach rechts:

Christoph Schomerus  geb. 1938

Erich Kerk geb. 1939

Joachim Weber geb. 1954

Lothar Scharnhop geb. 1947

Conny Jodar geb. 1928

Gerhard Klan geb. 1949

Bernhard Morawa geb. 1948 Carsten Szyszka geb. 1968

Trotz aller Umstände liegt die Trainingsbeteiligung an zwei Trainingstagen je Woche nahezu bei 100%. Der eine oder andere Gastspieler kommt gerne bei uns vorbei (auch Bad Bevenser Kur-Urlauber aus Lübeck, Berlin etc.!), um den weißen Plastikball über das Netz zu spielen.

Die Vereinsmeisterschaft 2019 wurde (nach 1 Jahr Pause) in zwei Gruppen gespielt – jeder gegen jeden.

Bei vielen spannenden Spielen musste der 5.Satz die Entscheidung bringen. Die Platzierungsendspiele wurden Erster Gruppe 1 gegen Erster Gruppe 2 usw. durchgeführt.

Hier setzte sich im spannenden Endspiel  der Einzelkonkurrenz  Gerhard Klan gegen Lothar Scharnhop – natürlich im  5.Satz – durch.

Platzierung:

  1. Gerhard Klan
  2. Lothar Scharnhop
  3. Joachim Weber

Die Doppel wurden im Modus jeder gegen jeden ausgespielt.

Hier gewann das Doppel Bernhard Morawa / Gerhard Klan gegen Joachim Weber / Lothar Scharnhop mit 3:2.

In der  laufenden Punktspielsaison läuft die Vorrunde 2019/2020 und wir sind mit 3  Siegen hervorragend gestartet, belegen zurzeit Platz 3 in der 2.Kreisklasse.

Nachgefragt bei Spielern wurde u.a.

  • Warum spielst du in dem Alter noch?
  • Was treibt dich an?
  • Was kannst du über unser Tischtennis sagen?

Antwort der älteste Spieler Conny Jodar:

  • Ich fühle mich hier wohl und bin nach wie vor fit. Ich freue mich über die Einsatzbereitschaft meiner Kameraden
  • Unterstütze mit Rat und Tat unseren Kapitän
  • Die Gemeinschaft steht über allem

Antwort Klan / Morawa

  • Wir hatten vor ein paar Jahren Jugendtrainer und Nachwuchs, leider hat es bis zum Herrenbereich aus div. Gründen nicht geklappt, sodass wir weiter für diese Mannschaft sehr gerne spielen

Antwort Christoph Schomerus:

  • Ich spiele seit ca. 70 Jahren Tischtennis und eine Woche ohne Training und Spiel kann ich mir nicht vorstellen, da würde etwas fehlen.
  • Außerdem Bewegung ist gut und ich freue mich mit den Jungs über erfolgreiche Spiele

Vielleicht möchte der eine oder andere Spieler/in  –trotz einer längeren Pause – auch wieder zum Schläger greifen, so ist er und / oder auch sie gerne zum Training am Montag ab 18:05 Uhr und Mittwoch ab 17:00 Uhr in der kleine Sporthalle Lindenstraße Bad Bevensen willkommen.

Weitere Infos -Ansprechpartner Carsten Szyszka Tel. 0151/20041968

Sportliche Grüße

Carsten Szyszka